Wirtschaftsethik Verzeichnis

Globethics Verzeichnis von Wirtschaftsethik ExpertInnen GEDOBEE


Dieses Wirtschaftsethikverzeichnis bietet Ihnen eine Datenbank mit ausgewählten ExpertInnen und Organisationen aus allen Kontinenten, die in den Bereichen Lehre, Ausbildung und Forschung tätig sind. Diese ExpertInnen kommen aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen, dem akademischen und dem wirtschaftlichen Bereich ebenso wie aus dem Bereich des Consultings und/oder dem NRO Sektor.

Die Suche nach Personen und Organisationen erlaubt eine Suche nach Namen, Ländern, Kontinenten/Regionen, E-Mail Adressen, Organisationen, Tätigkeitsbereichen und/oder einem speziellen Fachbereich. Diese detailiert Liste von Themen der Wirtschaftsethik gliedert sich in 9 Hauptthemen und 102 Untergruppen. Das jeweilig Profil der Person bzw. Organisation enthält dann zusätzliche Informationen die durch ein einfaches anklicken abgerufen werden können.

Das Verzeichnis kann zum Beispiel verwendet werden, um
- ExpertInnen für Trainings oder anderen kundenspezifischen Anforderungen von Firmen/Betrieben zu finden. 
- im akademischen Bereich ForschungsexpertInnen für gemeinsame Forschungsprojekte zu finden.
- auf staatlicher und zwischenstaatlicher Ebene Vortragende für Konferenzen zu finden.
- auf der Ebene von NRO 's Fachleute für Publikationen und Kampagnen finden.
- den Bekanntheitsgrad von ExpertInnen und BeraterInnen zu erhöhen indem sie im Verzeichnis aufscheinen.

Personen und Organisationen die spezielle Kenntnisse in den Bereichen Wirtschaftsethik/Soziale Verantwortung (CSR) aufweisen und noch nicht in der GEDOBEE Datenbank registriert sind können hier eine Aufnahme beantragen. Bitte befolgen Sie einfach die vier unten angeführten Schritte: 

1.     Registrierung als ein(e) Globethics.net Teilnehmende(r) (falls Sie dies noch nicht getan haben)

2.     Loggen Sie sich ein und rufen Sie Ihr Profil unter Myglobethics.net auf, gehen Sie dann in die rechte Spalte auf "Fachbereich", hier können sie Ihr Spezialgebiet auswählen. Speichern Sie Ihre Änderungen .

3.   Nicht verpflichtend aber sinnvoll für ein Verzeichnis: Erweitern Sie die Informationen  zu Ihrem Profil, zum Beispiel ihre Biographie, Webseiten und Publikationslisten unter (Biographie). Sie können diese Information in Deutsch angeben, die Chance von anderen Teilnehmenden verstanden zu werden ist jedoch höher wenn Sie Englisch benutzen.

4.     Gehen Sie zurück zu diesem Verzeichnis und klicken Sie auf der rechten Seite auf "join".

Ihre Anmeldung wird dann von Prof. Dr. Christoph Stückelberger, Gründer und Direktor von Globethics.net durchgesehen und gegebenfalls zusätzlich von einem/einer ExpertIn Ihrer Region geprüft. Sie werden in die Datenbank aufgenommen sobald Ihre Anmeldung bestätigt ist. Sie können Ihren Fachbereich jederzeit ändern bzw. modifizieren.

Das Verzeichnis basiert auf und resultiert aus der  "Globalen Erhebung zur Wirtschaftsethik, in Lehre Ausbildung und Forschung", eine von Globethics.net in Auftrag gegebenen Studie, die unter der Führung von Prof. Deon Rossouw aus Südafrika und seinem Team, bestehend aus neun regionalen und über siebzig nationalen KoordinatorInnen weltweit, durchgeführt wurde. Die Ergebnisse der Studie werden Ende 2011 in drei gesonderten Publikationen veröffentlicht.

Das Verzeichnis ist vom 1. Juli 2011 bis zum 30.Juni 2012 freizugänglich. Globethics.net wird dann entscheiden ob eine Gebühr für den Zugang eingehoben werden muss, um die Kosten für die Aktualisierung und Verwaltung des Verzeichnisses zu decken.
 
Kontakt: Prof. Dr. Christoph Stückelberger, Direktor und Gründer von Globethics.net,

stueckelberger@globethics.net

+41 22 791 60 43